Archiv 2011


Nachruf auf unseren Sangesbruder Hermann Buhn

Am Freitag, den 16. Dezember 2011, verstarb unser Sangesbruder Hermann Buhn.
Er trat 1990 als aktiver Sänger in den MGV ein.
Wir trauern mit der Familie um einen Sänger, der über 20 Jahre im 2. Tenor sang und der uns immer in guter Erinnerung bleiben wird.


MGV Herbstkonzert 2011

Auf dem diesjährigen Konzert des MGV Drabenderhöhe, welches in einem Meisterchorjahr traditionell im Herbst stattfindet, erfreuten sich wieder mal rund 240 Gäste über die hervorragenden Darbietungen.
Die 3 mitwirkenden Chöre zeigten ein anspruchsvolles Programm welches bei dem Publikum sehr gut ankam.




Einen überzeugenden Auftritt zeigte der MGV "Concordia" Morsbach, der erst seit gut einem Jahr unter der musikalischen Leitung von Chordirektor Hubertus Schönauer steht und begeisterte das Publikum.




Der Bielsteiner Männerchor, der in diesem Jahr sein 111 jähriges bestehen Feiert, steht unter der Leitung von Dirk van Betteray, präsentierte uns Chorgesang welcher zumeist mit Klavierbegleitung dargeboten wurde.
Dieses fand ebenfall Anklang beim sehr sachverständigen Publikum.




Der MGV Drabenderhöhe unter Leitung von Chordirektor Hubertus Schönauer präsentierte seinem Publikum die Chorwerke und Volkslieder vom diesjährigen Meisterchor Programm, gepaart mit einigen neuen Stücken.





Nach knapp 2 Stunden endete das Konzert, Uli Frommold bedankte sich bei den beteiligten Chorleitern und Chören.
Zum Abschuss verwies er noch auf das nächste Jahr, dem 125 jährigen Jubiläum des MGV Drabenderhöhe, denn da sind 2 Konzerte, nur mit Meisterchören geplant.
Weitere Informationen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.




Bilderserie zum Herbstkonzert hier

Nachruf auf unseren Sangesbruder Kurt Kirscher

Am Mittwoch, den 19.Oktober 2011, verstarb unser Sangesbruder Kurt Kirscher.
Er war 1963 der erste Siebenbürge der aktiv dem MGV Drabenderhöhe beitrat. Musik und insbesondere der Chorgesang war, neben seiner Familie, die große Leidenschaft von Kurt Kirscher.
Seine stets freundliche und gesellige Art wurde nicht nur in den Reihen unseres Chores geschätzt. Wir trauern mit der Familie um einen Sänger, der über 30 Jahre im 2. Tenor sang und der uns immer in guter Erinnerung bleiben wird.

Bericht: E. U. Frommold, 1. Vors.


MGV lädt zum Herbstkonzert





Das diesjährige Herbstkonzert, am 23. Oktober 2011 im Ev. Gemeindehaus Drabenderhöhe, Beginn: 17.00 Uhr, bietet wieder ein abwechslungsreiches musikalisches Programm.


Als Gäste begrüßen wir diesmal dem Bielsteiner Männerchor unter Leitung von Dirk van Betteray, und den MGV „Concordia“ Morsbach unter Leitung von Hubertus Schönauer

Die Sänger des MGV Drabenderhöhe und ihr Chorleiter Hubertus Schönauer laden herzlich ein.

Der Eintritt beträgt 8,00 € ; Karten können sie im Vorverkauf bei der Volksbank-Oberberg Drabenderhöhe, dem Gasthof Lang und allen Sängern erhalten.


  • Herbstkonzert
  • Sonntag, 23. Mai 2011
  • im ev. Gemeindehaus Drabenderhöhe
  • Beginn: 17:00 Uhr

Volles Haus zum 40. Oktoberfest des MGV

„„O`zapft is“ hieß es am 09.10.11 um 11:00 Uhr beim 40. Oktoberfest des MGV Drabenderhöhe
Das traditionell zünftige Oktoberfest nach Bayrischer Art bescherte dem MGV wieder mal ein großer Erfolg.



Für die gute Stimmung war die Blasmusikkapelle Siebenbürgen-Setterich e.V. verantwortlich die in diesem Jahr für die gute musikalische Unterhaltung sorgte.
Beim diesjährigen „Maßkrugschieben“, an dem wieder mehr als 50 Personen teilgenommen haben, verteilten sich die Preise, ermittelt nach mehreren Stechen, wie folgt:

1.Platz: 20 ltr. Bier
2.Platz: 10 ltr. Bier
3.Platz: 5 ltr. Bier


Was wäre eine Oktoberfest ohne Haxen und Weißwurst. Neben bayerischen Spezialitäten gab es allerdings auch heimische Gerichte.
Am Nachmittag konnte man bei Musik und Tanz die Kaffeetafel genießen.
Auch für unsere Jüngsten hielten wir wieder eine Kinderbelustigung bereit.
Auch in diesem Jahr gab es wieder eine Verlosung. Die Geld und Sachpreise, sofern nicht geschehen bei Uli Frommold abgeholt werden.

1. Platz: 250,- EUR / Losnummer 3485
2. Platz: 150,- EUR / Losnummer 2239
3. Platz: 100,- EUR / Losnummer 1889


Alle weiteren Gewinnnummern entnehmen sie bitte der vollständigen Liste "hier"


Wie bedanken uns bei allen Gästen für ihr kommen und hoffen euch im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

Eine Bilderserie gibt es "hier"


Einladung zum 40. Oktoberfest des MGV Drabenderhöhe


Am Sonntag, den 09. Oktober 2011, laden die Sänger des MGV Drabenderhöhe, ab 11.00 Uhr, zum musikalischen Frühschoppen ein.

Musikalisch erwartet Sie die Blasmusikkapelle Siebenbürgen-Setterich e.V.

Diese Kapelle spielt übrigens regelmäßig zum größten Deutschen Schützenfest in Neuss auf und hier konnten wir ihre Musikalität auf dem 40 jährigen Bestehen der Siebenbürger-Sachsen-Siedlung im Festzelt bewundern.

Auch dieses Jahr findet wieder das traditionelle „Maßkrugschieben“ statt bei dem es Preise zu gewinnen gibt.

Was wäre eine Oktoberfest ohne Haxen, Weißwurst und Leberkäs. Neben diesen bayerischen Spezialitäten finden sie allerdings auch heimische Gerichte, die unsere Küche für sie bereithält.

Am Nachmittag können sie bei Musik und Tanz unsere Kaffeetafel geniessen. Für die Jüngsten steht wir wieder eine Kinderbelustigung an.

Der Eintritt beträgt für Erwachsene 3,00 €. Wir würden uns freuen, Sie als Gäste begrüßen zu dürfen.

Feiern sie mit uns wenn es am 09. Oktober heißt „O`zapft is“

Eine Bilderserie des Vorjahres gibt es hier



Sommerfest des MGV

Wie in jedem Jahr so feiert der MGV sein Sommerfest am letzten Freitag in den Sommerferien. Vor dem gemütlichen Teil der Veranstaltung begrüßte Uli Frommold die Anwesenden und verwies nochmal auf die nun bevorstehenden Proben sowie einen Überblick auf die kommenden Veranstaltungen und Auftritte.



Die Organisation lag in diesem Jahr beim 2. Tenor.



Die erste Probe für alle die noch Interesse haben neu anzufangen findet am Freitag, d. 09. Sep 2011 um 19:00 Uhr in der Teufelsküche Lang statt.

Eine Bilderserie gibt es hier


NEU !!! - Interaktiver Kalender

Seit dem 1. September 2011 gibt es auch einen interaltiven Kalender mit allen Terminen. Für die Pflege hat sich unser Sangesbruder Volker Zell bereit erklärt.


Den Kalender finden sie immer unter Termine bzw. für kurze Zeit hier.


Meisterchortitel erfolgreich bestätigt!

Auf dem Bundesleistungs-Singen in Olpe haben die Sänger des MGV Drabenderhöhe unter ihrem Chorleiter Hubertus Schönauerihren Titel erfolgreich verteidigt, und darf sich weitere fünf Jahre Meisterchor des Sängerbundes NRW nennen.





Folgende Lieder wurden mit 4 mal "Sehr Gut" bewertet!


    Wahlchorwerk: Mein Freud allein
    Volkslied - einfach strophisch: Untreue - Durchs Wiesetal
    Volkslied - durchkomponiert strophisch variiert: Ich ging emol spaziere
    Wahlpflichtchorwerk: De profundis clamavi



Eine Bilderserie gibt es hier


Link für weitere Berichte und eine Bilderserie gibt es hier


Link der Noten Meisterchorsingen hier


Ehrenmitglied Lothar Diederich verstorben





Am Abend es 30. Mai verstarb unser Ehrenmitglied Lothar Diederich.
Er sang über 54 Jahre in den Reihen des I. Tenors.
Mit Lothar Diederich verlieren die Sänger einen ihrer ältesten und engagiertesten Weggefährten.
Wir trauern mit den Familienangehörigen um einen lieben Menschen und treuen Sänger.


Neue junge Sänger im MGV

Der MGV begrüßt zwei neue junge Sänger, für den 1.Tenor Lukas Wloch und für den 2.Tenor Tobias Rohde.

Mit dieser Verstärkung ist die Vorbereitung auf die Verteidigung des Meisterchor Titels im vollen Gange.





Mit den jungen Sänger Sebastian Schneider und Norman Ruch, die seit 2009 im MVG sind vergrößert sich die Zahl der jungen "wilden". Wir hoffen und wünschen ihnen das sie sich wohlfühlen und uns die Treue halten..





Zentralehrung des Oberbergischen Sängerkreises


Auch zwei Sänger des MGV Drabenderhöhe standen in der Aula des Bielsteiner Schulzentrums zur Ehrung an.

Helmut Penz, der im Juni 1961 in den Chor eintrat und dort nun 50 Jahre in den Reihen der II. Tenors singt, wurde vom Vors. des Sängerkreises, Friedrich Steinberg, die Urkunde des Chorverbandes NRW überreicht.





Er ist damit einer von nunmehr sieben Ehrenmitgliedern im MGV.

Der zweite Sänger der geehrt wurde ist unser 1. Vorsitzende Uli Frommold für 40ig Jahre singen im Chor.


Die Sänger und Chorleiter Hubertus Schönauer gratulieren den Jubilaren.



Eine Bilderserie gibt es hier


Jahreshauptversammlung 2011


Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 15.01.2011 im Gasthof Lang statt.


Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Ernst-Ulrich Frommold und Ehrung der verstorbenen Mitglieder begann die Versammlung traditionsgemäß mit einem gemeinsamen Abendessen.


Nun begann der geschäftliche Teil der Jahreshauptversammlung mit folgenden TOP's.

Bericht des 1. Vorsitzenden


In seinem Bericht ermahnte der die Mitglieder das der gemeinsame Erfolg des Chors immer vom gemeinsamen Mitwirken aller Mitglieder abhängt. Dies beinhaltet sowohl die Mitarbeit bei Veranstaltungen wie dem Oktoberfest wie auch die uneingeschränkte Disziplin in den Proben. Des weiteren nahm er Bezug auf die generelle Entwicklung der Chöre und das man allerhand Anstrengung unternehmen muss um der Entwicklung in unserem Chor entgegen zu wirken.




Bericht des Kassierers


Der Bericht war wie gewohnt sachlich nüchtern und hatte zur Freude der anwesenden Mitglieder einen leichten Überschuss ausgewiesen.

Bericht des Schriftführers


Der Bericht des Schriftführers zeigte einen kurzen Rückblick auf das abgelaufene Jahr. Den obligatorischen Abschluss des Berichtes war die Veröffentlichung der Probenbeteiligung jedes Sängers. Die besten waren Gerd Passlack und Uli Frommold mit je 1er verpassten Probe.




Entlastung des Vorstandes


Die Entlastung und Wiederwahl des Vorstandes verlief wie erwartet und dazu das der gesamte Vorstand im Amt bestätigt wurde. Dieser setzt sich wie folgt zusammen:

    1. Vorsitzender - Ernst-Ulrich Frommold
    1. Stellvertreter - Dietmar Sträßer
    2. Stellvertreter - Manfred Kallweit jr.
    Kassierer - Falk Pohlmann
    Schriftführer - Werner Strupp
    Öffentlichkeitsarbeit/Neue Medien - Frank Krischer
    Festausschussvorsitzender - Martin Widmann
    Notenwart - Reinhard Rogalla
    Chronisten - Hansi Fischer / Willi Widmann

Termine


Bekanntgabe aller Termine für 2011 (Meisterchorsingen in Olpe, Konzerte, Konzertreise für das Jahr 2012, Ständchen, etc.

Verschiedenes


u.a. Diskussion mit anschließender Abstimmung über das Reiseziel der nächsten Konzertreise

Bericht der Chronisten


Wie schon in den vergangenen Jahren präsentierten die Chronisten Hansi Fischer, Willi Widmann und Stefan Schick einen humoristischen Rückblick auf das Jahr 2010.





Mit einem Ausblick auf das Jahr 2012 beendete Ernst-Ulrich Frommold die geleitete Versammlung und wünschte allen Mitgliedern ein erfolgreiches neues Jahr, anschließend wurde dann den Wirtsleuten Christel und Rainer Lang wurde für die Unterstützung des vergangenen Jahres mit einem Strauß Blumen sowie dem Lied "Wahre Freundschaft" gedankt.




Den traditionellen Abschluß bildete das Lied „ Fein sein“.

Eine Bilderserie gibt es hier