Archiv 2009


38. Oktoberfest war voller Erfolg


Am 4. Oktober hat der MGV im Hermann-Oberth-Haus, Drabenderhöhe, sein traditionelles Oktoberfest gefeiert. Zum 2tem mal verzichten die Sänger auf den samstäglichen Tanzabend und konzentrieren alle Kräfte auf den Frühschoppen am Sonntag.

Die Blasmusikkapelle Siebenbürgen-Setterich e.V. sorgten in diesem Jahr für die gute musikalische Unterhaltung.

Beim diesjährigen „Maßkrugschieben“ sowie beim "Olympischen Dreikampf" stellten diverse Gruppen ihr Können unter Beweis. Für beide Wettbewerbe gab es Preise. Den "Olympischen Dreikampf" gewannen vier Musiker aus Setterich, das "Maßkrugschieben konnte nach 2maligem Stechen Thorsten Wirths für sich entscheiden.

Was wäre eine Oktoberfest ohne Haxen und Weißwurst. Neben bayerischen Spezialitäten gab es allerdings auch heimische Gerichte. Am Nachmittag konnte man bei Musik und Tanz die Kaffeetafel geniessen. Auch für unsere Jüngsten hielten wir wieder eine Kinderbelustigung bereit.

Eine Bilderserie gibt es hier


Einladung zum 38. Oktoberfest des MGV Drabenderhöhe



Am Sonntag, den 04. Oktober 2009, laden die Sänger des MGV Drabenderhöhe, ab 11.00 Uhr, zum musikalischen Frühschoppen ins Hermann-Oberth-Haus, Drabenderhöhe, ein.

Musikalisch erwartet Sie die Blasmusikkapelle Siebenbürgen-Setterich e.V.

Diese Kapelle spielt übrigens regelmäßig zum größten Deutschen Schützenfest in Neuss auf und hier konnten wir ihre Musikalität auf dem 40 jährigen Bestehen der Siebenbürger-Sachsen-Siedlung im Festzelt bewundern.

Diesmal können sie neben dem „Maßkrugschieben“ auch wieder ihr gesangliches Können unter Beweis stellen. Für beide Wettbewerbe setzt der Veranstalter Preise aus.

Was wäre eine Oktoberfest ohne Haxen, Weißwurst und Leberkäs. Neben diesen bayerischen Spezialitäten finden sie allerdings auch heimische Gerichte, die unsere Küche für sie bereithält.

Am Nachmittag können sie bei Musik und Tanz unsere Kaffeetafel geniessen. Für die Jüngsten steht wir wieder eine Kinderbelustigung an.

Der Eintritt beträgt für Erwachsene 4,00 €. Wir würden uns freuen, Sie als Gäste begrüßen zu dürfen.

Feiern sie mit uns wenn es am 04. Oktober heißt „O`zapft is“

Eine Bilderserie des Vorjahres gibt es hier


Jahreskonzert 2009


  • Sonntag, 14. Juni 2009
  • im ev. Gemeindehaus Drabenderhöhe
  • Beginn: 18.30 Uhr

Neben dem MGV Drabenderhöhe wird an diesem Abend mit dem MGV „Einigkeit“ Homburg-Bröl ein weiterer „Meisterchor“ aus dem Homburger Land bei diesem Konzert mitwirken.

Einen sensationellen musikalischen Werdegang kann man dem Frauenchor Drabenderhöhe bescheinigen.

Mit ihrer musikalischen Leiterin, Regine Melzer, konnten sie nach dem Kreis- auch das Bezirksleistungssingen erfolgreich absolvieren und dürfen sich jetzt Konzertchor des Chorverbandes NRW nennen und bereichern als dritter Chor dieses Konzert.

Ein abwechslungsreiches Konzertprogramm erwartet sie an diesem Abend und die Sänger, mit ihrem Chorleiter Hubertus Schönauer, laden sie herzlich ein.

Der Eintritt beträgt 8,00 € und Karten können sie bei der Volksbank-Oberberg Drabenderhöhe, der Sparkasse der Homburgischen-Gemeinden Drabenderhöhe, dem Gasthof Lang, dem Höher-Lädchen und allen Sängern erhalten.

Programm als PDF-Download


Friedhelm Theis 6o Jahre im MGV Drabenderhöhe


In einer Feierstunde im ev. Gemeindehaus, Drabenderhöhe, ehrte der MGV seinen langjährigen Dirigenten. Nach der Zentralehrung des Sängerkreises Oberbergisch-Land in Bielstein hatte der MGV Drabenderhöhe die Vorstände des Heimatverein und die musizierenden Vereine des Ortes ins Gemeindehaus geladen.

Musikalisch bereicherte die Feierstunde das Blasorchester Siebenbürgen-Drabenderhöhe neben musikalischen Vorträgen des MGV.

Alle Redner stellten die großen Verdienste des Ehrenchorleiters Theis, nicht nur im MGV, sondern auch im Kirchdorf heraus, der in seiner 60 jährigen Vereinszugehörigkeit den Chor von 1961 bis 1991 als Dirigent musikalisch prägte und 1986 zum ersten Meisterchortitel führte.

Die Gäste, seine Familie und Nachbarn waren danach zu einem Stehempfang geladen und feierten noch ein paar Stunden mit dem Jubilar.

Eine Bilderserie gibt es hier.


Ehrungen des Sängerkreises Oberbergisch-Land e.V.


14.Mrz 2009 fanden in der Aula der Realschule Bielstein Ehrungen verdienter Sänger durch den Sängerkreis Oberbergisch-Land statt.

Die Sänger Manfred Schauf und Helmut Heck des MGVDrabenderhöhe, wurden für ihre 40 jährige Zugehörigkeit geehrt.

Desweiteren wurde auch unser Ehrenchorleiter Friedhelm Theis für 60ig Jahre aktives Singen, siehe gesonderten Bericht, sowie unser 1. Vorsitzende Uli Frommold für 20ig Jahre Vorstandsarbeit geehrt.

Begleitet wurden die Sänger von weiteren Vertretern des Vorstandes.

Nach der Veranstaltung trafen sich alle zur gesonderten Ehrung von Friedhelm Theis.

Eine Bilderserie gibt es hier.


MGV Drabenderhöhe begrüßt neue Sänger


Der MGV begrüßt die neuen Sänger Sebastian Schneider und Norman Ruch. Stimmlich haben sie sich im 2. Tenor eingeordent. Wir hoffen und wünschen ihnen das sie sich wohlfühlen und uns die Treue halten..