Archiv 2008


37. Oktoberfest war voller Erfolg


Am 19. Oktober hat der MGV im Hermann-Oberth-Haus, Drabenderhöhe, sein traditionelles Oktoberfest gefeiert. Erstmals verzichten die Sänger auf den samstäglichen Tanzabend und konzentrieren alle Kräfte auf den Frühschoppen am Sonntag.


"Wolle Rosen kaufen?"

Das Blasorchester-Siebenbürgen-Drabenderhöhe, mit ihrem Profi-Dirigenten Heinz Rehring, sorgten für gute Stimmung.

Beim diesjährigen „Maßkrugschieben“ sowie beim Vorsingen stellten diverse Leute auch ihr Können unter Beweis. Für beide Wettbewerbe gab es Preise. Den Gesangswettbewerb gewannen die Sänger des MGV.

Was wäre eine Oktoberfest ohne Haxen und Weißwurst. Neben bayerischen Spezialitäten gab es allerdings auch heimische Gerichte. Am Nachmittag konnte man bei Musik und Tanz die Kaffeetafel geniessen. Auch für unsere Jüngsten hielten wir wieder eine Kinderbelustigung bereit.

Eine Bilderserie gibt es hier


37. Oktoberfest des MGV Drabenderhöhe






Traditionelles Scheunenfest vom 1. Bass


Auch in diesem Jahr findet das traditionelle Scheunenfest, welches mit einer Wanderung beginnt, bei Sangesbruder Dietmar Strässer statt.


Jahresausflug 1. Bass


Auf ihrem schon legendären Jahresausflug hat sich der 1. Bass in diesem Jahr auf die Wanderschaft begeben treu nach den Motto von Hape Kerkeling „Ich bin dann mal weg“ folgte man dem Jakobsweg. Es ist ein alter Pilgerweg quer durch ganz Europa und im speziellen durch Spanien. Er führt nach Santiago de Compostela. Bereits Millionen von Menschen gingen ihn in den letzten Hunderten von Jahren.


Ehrungen des Sängerkreises Oberbergisch-Land e.V.


8.Mrz 2008 fanden in der Aula der Realschule Bielstein Ehrungen verdienter Sänger durch den Sängerkreis Oberbergisch-Land statt.

Auch die Sänger Manfred Möschter, Bernd Schwarz und Manfred Theis, des MGV Drabenderhöhe, wurden für ihre 50 jährige Zugehörigkeit geehrt.

Begleitet wurden die Sänger von Vertretern des Vorstandes sowie des Ehrenchorleiters Friedhelm Theis.

Nach der Veranstaltung trafen sich die Jubilare mit Begleitern im Vereinsgasthof Lang und ließen in gemütlicher Runde noch einmal Erinnerungen an die vergangenen Jahrzehnte aufleben.

Die Sänger wünschen ihnen noch viele schöne Jahre im Kreise „ihres MGV“.

Eine Bilderserie gibt es hier.


Gemütlicher Abend des MGV Drabenderhöhe


Am 09.02.2008 hatten die Sänger ins Hermann-Oberth-Haus, Drabenderhöhe, eingeladen, um Ihren Mitgliedern für ihre treue Vereinszugehörigkeit zu danken. Alle 2 Jahre veranstaltet der Chor diesen Aben MGVd MGV für die aktiven und fördernden Mitglieder mehr...


Bericht vom Frühjahrskonzert 2008


Auf dem diesjährigen Frühjahrskonzert des MGV Drabenderhöhe erfreuten sich ca. 260 Gäste über die hervorragenden Darbietungen der beteiligten Künstler. Die mitwirkenden Chören, die alle unter dem Dirigat von Chordirektor Hubertus Schönauer stehen, verstanden es die Handschrift des Meisters dem Publikum in eindruksvoller Weise herüber zu bringen.

Diese Darbietungen wurden noch durch das Querflötenquartett, das im Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ überaus erfolgreich abgeschnitten hat, bereichert.

Jeder der Künstler durfte sich nicht ohne Zugabe von der Bühne verabschieden. Das Konzert, welches fast 2 Stunden dauerte, verließen die Gäste hocherfreut, und soweit die erste Resonanz zu deuten war, werden sie sicherlich auch wieder kommen. mehr...

Jahreshauptversammlung des MGV Drabenderhöhe

Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 26.01.2008 im Gasthof Lang statt. Nach der Begrüßung durch den 2. Vorsitzenden Dietmar Sträßer, der den erkrankten Ernst-Ulrich Frommold vertrat mehr...